Top oder Flop #57 Januar 2021

Editorial: Nach Monaten Entzug geht es endlich weiter. Der ehemalige "Top-oder-Flop"-Schreiber hat, abi(-Zeitungs)bedingt, vorzeitig freiwillig aufgehört, weshalb es viele Veränderung an diesem Format geben wird.


Top 1: Musk reichster Mensch der Welt

In diesem Monat hat Musk (188,5 Milliarden USD) Bezos (187 Millarden USD) als reichster Mensch der Welt (gemessen am Vermögenswert) abgelöst, nachdem der Kurs der Teslaaktie einfach nur explodiert ist. Wobei anzumerken ist, dass seine Anteile an Tesla so viel wert sind und sie beim Verkauf aller deutlich weniger wert seien würden.

Lesetipp: Der Verlust der Tesla-Aktie

Top 2: Trumps Rausflug

Am 20.1.2020 war es vollbracht: In den Vereinigten Staaten von Amerika fand die Amtseinführung unter speziellen Sicherheitsvorkehrungen (siehe Flop 1) des 45. Präsidenten (Joe Biden) statt, der schon in den ersten Tagen viele Entscheidungen des irren Vorgängers rückgängig gemacht hat, nachdem er die Mehrheit der Wahlleute errungen hatte, was sein Vorgänger (Trump) nicht anerkennen wollte.

Top 3: Trump Twittersperre

Nach 56.571 Tweets ist für den 88 Millionen Follower starken Account @RealDonaldTrump Schluss: Nach einem „genaueren Blick auf kürzliche Tweets des Accounts @realDonaldTrump“ durch Twitter ist dieser Account „permanent suspendiert“ worden, da er verschiedene Bevölkerungsgruppen zu Gewalt angestiftet und sich in den vergangenen Wochen auffällig verhalten hätte, so der Kurznachrichtendienst in einem Blogpost.    

Top 4: Tag der offenen Tür

Bester Tag der offenen Tür im recht kurzen Leben des Autors, weil ihn kein bombenähnlicher Apparat mit Zeitanzeige an einem Samstag um 6:45 aus dem Bett gebombt hat.

Top 5: Neuer Impfstoff zugelassen

Fast zur selben Zeit hat die europäische Arzeneimittelagentur EMA den mRNA-Impfstoff des US-Pharmakonzerns Moderna im Rahmen einer Notfallzulassung zugelassen, der somit, nach dem Vakzin von BioNTech und Pfizer, der zweite zugelassene Impfstoff in der EU ist. Der Impfstoff kann, im Gegensatz zu dem von BioNTech und Pfizer, unter deutlich höheren Temperaturen gelagert werden, aber soll bei Älteren >65 etwas schlechter wirken.

Top 6: Nawalny

Russlands Staatsfeind Nummer 1 ist Mitte Januar nach seiner Nowitschok-Vergiftung (und nicht nach einer „Diät“) im September in Russland (und der anschließenden Einweisung in die Berliner Charité) nach Russland zurückgekehrt, wo er festgenommen wurde, weil er sich wegen seines Aufenthaltes in Deutschland nicht an Bewährungsauflagen gehalten habe.

Und nun endlich zu den Top oder Flops für diesen Monat.

 

Top oder Flop 1: Verlängerter und verschärfter Lockdown

Fast Ende Januar kam die Meldung: Der Lockdown wird (voraussichtlich) bis zum 14.2.2021 verlängert und die wirkungsloseren „Schals, Stoffmasken, Multifunktionstücher oder Alltagsmasken", wovon jeder Schüler irgendwann eine vom Land spendiert bekommen hat, sind schon „ab dem 25.01.2021“ in und an „Bussen und an Haltestellen“ der Koveb „nicht mehr zulässig“.

Top oder Flop 2: Alter ToF-Schreiber

Der alte Top-oder-Flop-Schreiber hat, abi(-Zeitungs)bedingt, vorzeitig freiwillig aufgehört, weshalb es viele Veränderung an diesem Format geben wird.

Top oder Flop 3: Trump Impeachment

Der Irre soll zum zweiten Mal impeached werden, weil er zur öffentlichen Aufruhe am 6. Januar aufgerufen haben soll, so die Demokraten. Dies wird (voraussichtlich) zum zweiten Mal in Folge nicht gelingen, weil dafür eine Zwei-Drittel-Mehrheit im hundertsitzigen Senat nötig ist, jedoch stärken genügend Republikaner dem Covfefe-Tweeter den Rücken. Zwei Trump-Impeachments sind (für den Autor) kostenlos, aber bei Trump umsonst.

Flop 1: Brexit

Nach Jahren der Ungewissheit ist es nun vollbracht: Das Vereinigte Königreich ist aus der EU raus, nachdem in letzter Minute (30.12.2020) ein Handelsabkommen zwischen der EU und den Britten zustande kam, weshalb viele Vorteile durch die EU (z. B. Erasmus oder DSGVO) wegfallen.


Flop 2: Moodle@RLP>

Am ersten, coronabedingt, virtuellen Schultag nach den Winterferien in diesem Jahr war die rheinland-pfälzische Lernplattform „Moodle@RLP“, dank einer DDoS-Serie auf verschiedene Lernplattformen verschiedener Bundesländer, down, weshalb, die Landeszentralstelle Cybercrime der Generalstaatsanwaltschaft Koblenz gegen Unbekannt ermittelt und ein Großteil der Arbeitsaufträge für die erste Woche "illegal" sind, weil sie nicht, nach der aktuell gültigen Vereinbarung („Vereinheitlichung des e-Schooling-Programms am Gymnasium auf der Karthause“), „bis spätestens Montag um 10 Uhr veröffentlicht“ worden sind.

Lesetipp: Der erste Tag Homeoffice – Eine Bilanz

Flop 3: Neues Jahr

Alle 365 (bzw. 366) Tage wieder eine bis vier Jahreszahlen ändern. Juhuuuu!!! Und das Beste daran ist: neuen Kalender anschaffen.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Von Leon Pan (8b)

Veröffentlicht 22.02.2021

Verfasst Ende Januar 2021

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

TOP oder FLOP #056 – Oktober 2020

Hi,

ein weiteres Mal die ToF's. Viel Spaß beim Lesen!

TOP 1:                           Comedypreis 2020

Diesen Monat wurde der deutsche Comedypreis verliehen. Furore sorgte dabei die neue Kategorie „Podcast“, welche wegen ihrer Einteilung in männlich und weiblich kritisiert wurde.

Bester Komiker wurde Felix Lobrecht, beste Komikerin wurde Hazel Brugger – herzlichen Glückwunsch (auch zur Schwangerschaft, Hazel!)

TOP oder FLOP #054 – August 2020

Hey,

und herzliches Willkommen zurück aus den Sommerferien! Hoffentlich habt ihr alle die Auszeit gut überstanden. Hier eine Zusammenfassung der Ereignisse des vergangenen Monats (+ evtl. Teile des Julis).

 

TOP 1:                           Schulstart

Wir sind diesen Monat wieder in die Schule gestartet und bislang immer noch in der Schule – doch wie lange das noch bleibt, ist fraglich... Unser Konzept scheint aber bislang aufzugehen.

TOP oder FLOP #055 – September 2020

Hi,

dieses Mal ein wenig verspätet die TOPs und FLOPs :)

TOP 1:                           Rookburgh

Endlich ist es soweit: Rookburgh ist im Soft-Opening! Nach 4 Jahren Bauzeit ist die neue Themenwelt des Phantasialands seit dem 17.09. im Soft-Opening und erfreut Fans auf der ganzen Welt!

TOP oder FLOP #053 - Juni 2020

Willkommen zurück!

Nachdem wir am 13. März ins Homeoffice geschickt wurden, haben die TOPs und FLOPs für April und Mai pausiert. Das Corona-Virus hat die Nachrichten fast komplett ausgefüllt und da am Ende des Monats eine Zusammenfassung zu bringen – allein über Corona – das wollte ich nicht. Somit, nachdem wir uns nun der Normalität mit immer größer (zu groß?) werdenden Schritten nähern, ist es auch wieder Zeit für den Monatsrückblick.

Anschließend schauen wir auch zurück auf das Schuljahr mit seinen Höhen und Tiefen. Den nächsten Monatsrückblick gibt es dann im August!

Wir wünschen Euch sonnige Ferien!

-Pervisum-