Excursion à Luxembourg

Mercredi 12 décembre 2018, les LKs 11 et 12 ont fait une excursion àLuxembourg. Nous voulions aller à Strasbourg mais à cause de l'attentat àStrasbourg, on a changé nos plans subitement et on a décidé d'aller àLuxembourg. En raison de la situation, quelques élèves sont restés à la maison. À 8 : 30, nous sommes partis de l’école avec le beau temps. Nous sommes arrivés à midi. En groupes, on a eu quatre heures pour faire du shopping, visiter la ville ou visiter le marché de noël. Luxembourg est une ville où l’on parle allemand, français et luxembourgeois. C’est très intéressant mais aussi un peu troublant quand on passe les étals sur le marché de noël et à chaque étal les gens parlent une autre langue. Le centre-ville se trouve en haut d'une montagne. Avec un ascenseur on peut visiter le "Grund" avec une belle vue sur le château de Luxembourg et le pont d'Adolphe. Quelques élèves ainsi que Mme Schlaubitz et Mme Guitel ont fait du patin à glace. D'autres ont visité un musée d'art moderne. À 18:30 nous sommes rentrés. C’était un jour inoubliable pour tout le monde!

Die Klassenfahrt der 5b nach Kolbenstein

Ein Erlebnisbericht zur Kennenslernfahrt der 5. Klassen

 

Am Donnerstagmorgen, den 30. August 2018, trafen wir uns alle in der Schule im Aufenthaltsraum. Ein paar Minuten später kam auch schon der Bus. Die Fahrt dauerte nicht lange, aber dann mussten wir einen langen Fußweg absolvieren um zum Waldjugendheim Kolbenstein zu gelangen.

Lausanne Schüleraustausch

Von Carolin Beuke

Als wir den Zettel mit den Informationen und der Anmeldung bekommen haben, war ich zuerst nicht so begeistert von dem Austausch, weil ich mir Sorgen um die Verständigung machte. Jetzt bin ich jedoch froh, dass meine Eltern mich überzeugt und angemeldet haben.

Als ich erfahren hatte, dass ich eine Austauschschülerin bekommen würde, konnte ich es gar nicht mehr abwarten, bis Mia endlich ankommt. Zuhause habe ich ihr ein Zimmer vorbereitet  und dekoriert. Als sie dann vor mir Stand, war ich positiv aufgeregt und wusste gar nicht,  was ich sagen sollte. Wir haben uns aber recht schnell unterhalten können, da Mia und ich viele Gemeinsamkeiten haben.

Exkursion zum Chemie-Schülerlabor

 

Am Freitag, den 9. November unternahmen der Chemieleistungskurs 11 und seine Stammkursleiterin Frau Groß eine Exkursion zum Chemie-Schülerlabor in der Uni Koblenz-Metternich. Bereits im Voraus hat sich der Kurs intensiv mit dem Thema Redoxreaktionen beschäftigt. Die Versuche zu Redoxreaktionen im Labor rundete dieses Thema nun perfekt ab.